Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 12. März 2018

Trotz default und in 4 Wochen fällig zu 42,55 ins Geld butterweich verkauft

Sonntag, 11. März 2018

Bondino: Angeblich haben die Chavistas doch sowieso ihre Depots in der Schweiz, wären also von der Clearstream-Prüferei nicht betroffen; warum also sollten die also nicht nochmal wie sonst mit dem aktuellen Kurzläufer Kasse machen?!

Elecar (WKN A0TULU) bei FINRA zum Schluss 110k wieder bei 50.

Gibt's vielleicht doch 100 zurück zuzüglich 4,25% Halbjahreskupon am 10.4. in 4 Wochen? 

Vor der Wahl einen richtigen Default auf ein 'principal amount' wird sich Maduro nicht leisten können = kein Vergleich zu verspäteten Zinsen!

Angeblich haben die Chavistas doch sowieso ihre Depots in der Schweiz, wären also von der Clearstream-Prüferei nicht betroffen; warum also sollten die also nicht nochmal wie sonst mit dem aktuellen Kurzläufer Kasse machen?! 

Das Geld für eine Rückzahlung ist ja da. In den Reserven ist genug und was der Petro gebracht hat, kommt noch dazu.

Maduro hat ja auch nie die Elecar erwähnt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen