Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 3. April 2018

Hier versteckt sich der Geissenpeter mit seinem gleichnamigem dolos-räuberischen Geschäftsmodell (Insolvenzanträge/Einspruch/Anfechtungsklagen um sich diese dann überteuert abkaufen zu lassen) in der Kanzlei Loichinger.




Kommentare:

  1. Nachdem der gute Anwalt Geisslreiter jetzt seit 23 Jahren in der CSU ist, nimmt er es als Kreditbetrueger mit den christlichen Werten der CSU nicht ganz so genau. Informiere doch mal die Vorsitzende des Ortsverbandes Amberg ueber die Machenschaften des Superanwaltes. Dann geht sein 23 jaehriges Image deutlich nach unten und ggf. kommt das Parteiausschlussverfahren.


    CSU-Stadtmitte ehrt Mitglieder - Jahresabschluss
    Schon lange dabei
    Lokales
    Amberg in der Oberpfalz
    26.11.2009
    16
    0
    Besonders gut besucht war eine Veranstaltung im Dreifaltigkeitsfriedhof. Aber auch sonst hätten die Aktionen des CSU-Ortsverbands Stadtmitte einen "bleibenden Eindruck" hinterlassen. Vorsitzende Emilie Leithäuser nannte einige Beispiele.

    für 15 Jahre Stephan Geißlreiter;

    AntwortenLöschen
  2. Herr S. G. hat das S der CSU nicht verstanden, so Asozial wie sich dieser verhaelt.

    Das S: Der Mensch als soziales Wesen in Gemeinschaft

    Das S in unserer Partei steht für den sozialen Zusammenhalt und für soziale Gerechtigkeit. Der Mensch ist als Individuum geboren und mit individuellen Rechten und Pflichten ausgestattet. Er braucht aber auch Gemeinschaft. Wir bekennen uns zu einer Ordnung, die dem Einzelnen ermöglicht, sich in Gemeinschaft zu entfalten. Unsere gesellschaftliche Werteordnung basiert auf den Leitwerten von Menschenwürde, Freiheit und Verantwortung. Aus ihnen erwachsen Subsidiarität und Solidarität, Recht und Gerechtigkeit sowie Verantwortung in der Einen Welt.

    AntwortenLöschen
  3. Witzig. Der Wolf im Schafspeltz verdingt sich als Insolvenzberater. Na ja. In der Oberpfalz leben halt viele Dummies, die auf Trickbetrueger reinfallen.

    Richtiges Verhalten bei Kundeninsolvenz

    Amberg. Rechtsanwalt Stephan Geißlreiter aus Amberg spricht am Donnerstag, 26. März, von 16.00 bis 17.30 Uhr im König-Ruprecht-Saal des Landratsamtes Amberg-Sulzbach zum Thema "Richtiges Verhalten bei Kundeninsolvenz". Er steht im Anschluss an seinen Vortrag auch für Einzelgespräche zur Verfügung

    AntwortenLöschen