Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 10. Juni 2018

Eigentlich müsste Gonzenbach was von Wandelanleihen verstehen


Daniel Gonzenbach
Tel +41 43 817 7022, gonzenbach at h-a-m.ch
Daniel Gonzenbach absolvierte 1981 beim Schweiz. Bankverein die Berufslehre und durchlief verschiedene interne Stationen. Bei der Handelsbank Natwest, Zürich sammelte er 1985 erste Erfahrungen an der Börse.
Fasziniert vom Börsengeschehen wechselte er 1991 zum japanischen Brokerhaus Yamaichi wo er das erste Mal mit Wandelanleihen zu tun hatte. Als die UBS 1993 den Aufbau im Bereich Wandelanleihen vorantrieb, nahm Daniel Gonzenbach die Herausforderung an. Jedoch war die Grossbank nicht das Umfeld, wo er sich wohlfühlte und wechselte 1995 zu Jefferies, Schweiz, wo er mit eigener Kundschaft für den Verkauf von asiatischen und europäischen Wandelanleihen verantwortlich war.
Im Jahr 1999 wechselte er zur Holinger Asset Management AG. Seit 2006 ist Daniel Gonzenbach Partner und seit 2010 Geschäftsführer der Firma.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen