Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 29. Juni 2018

Hier könnt ihr sehen welche Anleger in der GV 2013 vom Versammlungsleiter getäuscht worden sind. Die Ermächtiung für Wagner das nur er vs Carpevigo klagen kann wurde stümperhaft unter einem Verstoss SchVG1899 in §14 abs 2 eingefädelt. Da keine weitere Beschlussfassung statgefunden hat ist es einfach nur Müll wenn Carpevigo alle Prozessbefugnisse bei Wagner verortet !!








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen