Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 2. Juli 2018

Diese Selbstbedienung der Aktionäre ruft doch geradezu nach einer Sonderprüfung !!!

Sonderprüfung (Aktienrecht)

Zur Navigation springenZur Suche springen
Sonderprüfung ist eine vom deutschen Aktiengesetz (AktG) vorgesehene außerordentliche Prüfung. Dazu zählen
Die Prüfungen dienen der außerordentlichen Aufklärung bestimmter Sachverhalte, insbesondere des Verhaltens von Gründern und Geschäftsleitern(Vorstand, Aufsichtsrat). Allein die Aktionäre können eine Sonderprüfung initiieren. Dritten kommt ein entsprechendes Recht nicht zu. Die bestellten Sonderprüfer haben vom Gesetz umschriebene Informationsrechte. Sie sind verpflichtet, über die Ergebnisse ihrer Prüfung schriftlich zu berichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen