Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 11. Juli 2018

Sollten die jetzt im Raume stehenden Schadensersatzansprüche vs Neureuther (ua Carpevig0) festgestellt werden

wird sich Neureuther dann bei InsolvenzPonzer und LitigationHitzelberger schadlos halten können da diese ihm ja das wahnwitzige Konzept über einviertel der Stimmen nicht mitzuwerten aufgeschätzt haben ?

Sollte Neureuther seine Schadensersatzpflichten nicht leisten können wird ein Insolvenzverwalter die Schadensersatzansprüche an PonzeHitzelberger aufgreifen....

lustige Zeiten stehen uns bevor

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen