Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 9. August 2018

Ist der Grrrrrrrrrr (27-9-18) denn eigentlich noch Anwalt mit stehendem Kanzleibetrieb. Flick-Leichen-Consulent Spachmüller wurde ihm doch nach § 53 Bundesanwaltsordnung (oder so ähnlich ) als "Betreuer vorangestellt. Ausserdem hat der Grrrrrrrrrr (27-9-18) Prozesskostenhilfe in einem 1 Mio Prozess bekommen und schuldet mir über 60.000 EUR was auch nicht gerade für die notwendige finazielle Zuverlässigkeit spricht. (sic!)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen