Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 9. Juli 2017

Wagner hat weitgehende Berichtspflichten gegenüber der Anleihegläubigerschaft (die er sträflich vernachlässigt) Gleichwohl kann der einzelne Gläubiger (zumal wenn er wie ich über einviertel der Anleihe vertritt) aufforden endlich Bericht zu erstatten über die vertragswidrig nicht stattfindende Besicherung unser Anleihe zu berichten und ChaosNeureuther dazu zu bewegen dieses Besicherung umgehend nachzuholen...!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen